Zirkus Konfetti – They are Golden

Geschrieben am 28. Juni 2012 von Benjamin Hamdorf

Eine goldene Feier zum goldenen Jubiläum versprachen sie uns. Und golden wurde es in der Tat. In vier Aufführungen gelang es dem Zirkus Konfetti wieder einmal, sein Publikum nach allen Regeln der Kunst zu verzaubern. In Reminiszenzen an Highlights aus den letzten 15 Jahren glänzten Akrobaten und Jongleure in so abwechslungsreich wie eindrucksvoll choreographierten Nummern – ob am Trapez oder Vertikalseil, ob mit Diabolos oder Basketbällen, ob zu Dschungeltrommeln, Filmsoundtracks oder Heavy Metal.

Auch in der Quantität konnte der Zirkus Konfetti eine neue Zäsur setzen: Mehr als 120 Schülerinnen und Schüler waren an der Aufführung beteiligt, was sich nirgends eindrucksvoller zeigte als in dem fulminanten Finale, das wohl so manchem Zuschauer noch lange im Gedächtnis verbleiben dürfte.

Respekt verdienten sich in diesem Zusammenhang nicht nur das charmante Moderatorenduo, die flinken Bühnenmanager, die Technik und die Drehbuchschreiber, sondern vor allem auch die zahlreichen Gruppenleiter, welche die Nummern mit ihren Gruppen geplant und einstudiert hatten. Dass viele Schülerinnen und Schüler diese Verantwortung von der Jahrgangsstufe 8 an auf sich nehmen, zeigt, dass der Zirkus Konfetti zielsicher zum nächsten Jubiläum planen kann und dass – so schmerzlich wir auch so manch scheidenden Jahrgang vermissen mögen – dieses goldene Jubiläum gewiss keine Götterdämmerung war.

 

Hier eine Auswahl an Eindrücken – mehr davon gibt es auf der FB-Seite der Schülerzeitung laut!:

Tags: , , ,