Exkursion nach Brüssel

Geschrieben am 10. März 2017 von Mira Kabadayi

Am 2. März 2017 machten wir, der SoWi-LK der Q1 von Herrn Rácz und weitere Schüler/innen aus anderen SoWi-Kursen der Q1 und Q2, uns früh morgens mit dem Bus auf den Weg nach Brüssel. Im Rahmen des europapolitischen Seminars „Powerplay im Euroraum“der Karl-Arnold-Stiftung, an dem meisten Schüler/innen im November teilgenommen hatten, besuchten wir das EU-Regierungsviertel und konnten uns vor Ort über die die Rolle und Bedeutung der Europäischen Union informieren.

Angekommen in der Hauptstadt von Belgien, hatten wir im Begrüßungszentrum des EU-Parlaments die Gelegenheit uns vor dem Besuch eine kleine Pause von der langen Busfahrt zu gönnen. Entspannt und mit dem WLAN-Passwort ausgestattet, gingen wir nach einem gründlichen Sicherheitscheck weiter zu dem Europäischen Parlament. Dort hörten wir uns zunächst eine kurze Präsentation zur Einführung und Vorstellung des EU-Parlaments an. Daraufhin wurden wir schon in den Plenarsaal geführt, wo wir die Gelegenheit hatten die Sitzung eine Stunde lang von der Besuchertribüne aus zu erfolgen. Es war eine ausgesprochen aufregende Atmosphäre, da wir mit einem Multimedia-Guide alle Redebeiträge übersetzt bekommen haben und somit folgen konnten. Unter anderem wurde über die Aufhebung der Immunität von Marine Le Pen abgestimmt. Ein historischer Moment! Eine solch wichtige Debatte so nah mitzubekommen, war eine sehr interessante Abwechslung vom theoretischen Unterricht.

Nach der Besichtigung des Parlaments folgte ein weiteres Highlight – das Mittagessen in der berühmtesten Imbissbude Belgiens, „Maison Antoine“, bei der bereits Angela Merkel die leckeren Pommes probiert hat. Nach der Pause machten wir uns gestärkt und satt auf den Weg zu der EU-Kommission, bei der wir uns einen Vortrag über die Rolle in der EU angehört haben. Abschließend besuchten wir noch das nahegelegene Parlamentarium, ein modernes und interaktives Besucherzentrum des Europäischen Parlaments.

Zusammengefasst hat sich das frühe Aufstehen mehr als gelohnt. Es war ein besonders informativer und aufregender Tag, der den Einblick in die Europäische Währungs- und Wirtschaftsunion besonders spannend gestaltet hat.

17_03 SoWi Bruessel 03

Tags: , ,