Herder Beach Jam – WP-II-Kurs organisiert Open-Air-Konzert auf dem Schulhof

Geschrieben am 30. Juni 2017 von Heiko Reich

Traditionell zum Abschluss des Sommerhalbjahrs lautete im 9er WP-II-Musik-Kurs das abschließende Quartalsthema: Organisiert ein Schulkonzert! Und wieder einmal ist dabei ein äußerst gemütlicher, kulturell bunter und anregender Abend herausgekommen, der ganz nebenbei unter Beweis gestellt hat, was Schülerinnen und Schüler ganz allein aus sich heraus zu organisieren imstande sind. Konzept, Planung, Werbung, Bühnenorganisation, Technik, Catering, Künstlerbetreuung, Zusammenstellung des Programms – alles war dem Kurs überlassen.

Das Wetter spielte bestens mit und sorgte für eine sommerlich warme Atmosphäre. Das Programm bot viel Musik und Tanz unter anderem mit der Schulband „Fast Forward“, die ihren Gewinner-Song aus dem Wettbewerb „Dissen, nicht mit mir“ spielte, Xenia Erhardt, Melina Nouroozi, Berit Dahlke, Finn Renner, Anais Korikian, Thuy An Pham, den Akrobatik-Mädchen und einem Solo-Sänger der Klasse 5c, den Breakdancern der Axxident Crew und den Moderatoren Greta Aufermann und Jonas Hansen. Besonders lehrreich für den Kurs: Die vielen kleinen Detailfragen und die teils hitzige Diskussion um sie im Vorfeld. Indoor oder Open Air? Wie viel soll der Eintritt kosten? Was soll auf der Bühne zu sehen sein? Was soll es zu essen und zu trinken geben? Wie sieht das Plakat aus?

Echtes Teamwork mit gemeinsamer Verantwortung, offenem Ende und realer Auseinandersetzung. Und – mit erfolgreichem Ergebnis, wie die Bilder zeigen. Vielen Dank an den WP-II-Musik-Kurs für den gelungenen Abend!

Tags: ,