Auf der Suche nach dem Heiligen Gral – Köln putzmunter

Geschrieben am 15. Mai 2012 von Leyla Tahri

Der heilige Gral war dann doch nicht dabei. Dafür Verkehrsschilder und Colaflaschen aus dem vergangenen Jahrtausend. Leergut im Wert eines schönen Mittagessens und vor allen Dingen Müll. Säckeweise Müll. Insgesamt 21 volle Müllsäcke trugen die SchülerInnen und Schüler der Klasse 5c und 5e unter der Leitung von Frau Boley und Herrn Preuß in sechs Stunden mühsamer Arbeit im Rahmen der Kölle-Putzmunter-Aktion in den Außenanlagen des Herders zusammen. Man fragt sich, woher dieser Müll kommt. Und hofft, dass es nächstes Jahr weniger sein wird bzw. dass dann zumindest der heilige Gral dabei sein wird. Vorher gibt es aber als Dankeschön für die fleißigen SchülerInnen Kino-Gutscheine und ein Riesendankeschön der Schulgemeinschaft!