Herder-Schüler beim Milchcup

Geschrieben am 26. Januar 2013 von Sahel Haider

„Milch macht müde Kinder munter“ – frei nach diesem Motto sollten am Mittwoch, den 16. Januar, die fittesten Milchtrinker des Bezirks Mühlheim ermittelt werden. Mit einer großen Portion Teamgeist spielten in der Turnhalle Bergischer Ring ca. 200 Kinder von über 15 verschiedenen Schulen, Schulformen und Jahrgängen Tischtennis- Rundlauf in Turnierform mit- und gegeneinander.

Auch einige Kinder aus der 6a (Ibrahim Emir, Mateus Musiol, Erdem Erdogsu, Fritz Zöhrlaut, Luis Denninger, Ramon Wegener) des Herder Gymnasiums stärkten sich mit ausreichend Milch und Joghurt, um den Ball gezielt zum eigenen Mitspieler bzw. angriffslustig zu einem Spieler der Gegnermannschaft zu schmettern.

Milchcup

Nach einer starken Partie in der Vorrunde mussten sich die 6 Jungs im Achtelfinale knapp geschlagen geben und hatten danach noch Zeit, sich Tricks und Techniken bei den Gewinnermannschaften abzuschauen.

Der Sportsgeist in der Halle war für alle Teilnehmer ein tolles Erlebnis und nicht zuletzt ein Ansporn für die Teilnahme im nächsten Jahr.

Levka von der Assen