Merkurtransit am Herder

Geschrieben am 11. Mai 2016 von Lea Wolff

Merkur ist der sonnennächste Planet. Er ist sehr klein. Nur wenn er vor der Sonne vorbei zieht ist er mit einfachen Mitteln zu erkennen und heute Nachmittag war es wieder so weit.

Von einem Merkurtransit spricht man, wenn der Planet Merkur von der Erde aus gesehen über die Sonnenscheibe wandert. Dies ist ein astronomisches Ereignis, welches in unregelmäßigen Abständen von 3,5 bis 13 Jahren auftritt.

Wir (der EF Kurs G1 Physik) haben Merkur gesehen. Hier ein Paar Impressionen:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Dein Kommentar muss erst genehmigt werden, bevor er veröffentlicht wird.