Klimabotschafter am Herder

Geschrieben am 10. März 2018 von Rafael Reich

„Was ist Klimawandel und was passiert da eigentlich?“ Diese und weitere Fragen wurden uns, interessierten Schülern/-innen der Jahrgangsstufen 7 und 8, in der Jungendakademie in Walberberg in der Ausbildung zum „Klimabotschafter“ beantwortet.

In einem dreitägigen Seminar haben wir viel rund über das Thema „Klima und Klimawandel“ erarbeitet in Form von Experimenten und Vorträgen. In dieser Zeit wurde uns auch beigebracht, in der Schule bewusster mit dem Klima umzugehen und zum Beispiel zu wissen was jeder einzelne von uns gegen den Klimawandel tun kann. Jeder hat seinen eigenen „Ökologischen Fußabdruck“ berechnet, um daran seine aktuelle Klimafreundlichkeit abzulesen.

Rafael Reich und Hannes Klenner, 7e

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Dein Kommentar muss erst genehmigt werden, bevor er veröffentlicht wird.