Die Herder Voices auf der Christmas Gospel Nacht

Geschrieben am 16. Januar 2019

von Soraya Wambach und Haruna Katsuragi, 9e

Der Chor Herder-Voices, der von Frau Schmitz geleitet wird und von Herrn Gensheimer am Klavier begleitet wurde, hatte die Ehre am Freitag, den 14.12.2018, zum ersten Mal bei der Christmas Gospel Nacht mitzusingen. Diese Gospel Nacht fand bereits zwanzig Mal statt, davon zehn Mal in der Evangelischen Auferstehungskirche in Köln-Ostheim, unter der Leitung von Frau Stangenberg-Wingerning. Aufgetreten sind Chöre unterschiedlichster Arten, von jung bis alt, alle Altersgruppen wurden von den Chören „Go East“, „Herzklopfen“, „Rhythm&Joy“, „Donna Töne“, „Lumière de nation brillante“ und von uns vertreten. Der Chor „Lumière de nation brillante“ präsentierte sogar selbst geschriebene Songs und „Donna Töne“ traditionelle Weihnachtslieder aus verschiedenen europäischen Ländern.

Wir sangen vier Stücke, die jeweils von einem Mitglied unseres Chores angesagt wurden. Es handelt sich um die Lieder:
-Vois sur ton chemin (Chr. Barratier/Br. Coulais)
-The First Noel (Arr.: J.Eilers)
-Dynamite (Taio Cruz)
-Let me fly (H.Chr. Jochimsen)

Um für Stimmung zu sorgen, forderten wir bei dem Song „Dynamite“ das Publikum dazu auf, mitzusingen. Auch wenn dieses Lied kein Weihnachtslied ist, war es uns wichtig, es mit in das Programm zu nehmen, da es sich um den ersten Song handelt, den wir zusammen gesungen haben und er uns, die Herder-Voices, zusammen gebracht hat.

Alles in allem war der Abend erfolgreich und amüsant und brachte alle Anwesenden ins Weihnachtsfeeling.

 

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Dein Kommentar muss erst genehmigt werden, bevor er veröffentlicht wird.