Niemals geht man so ganz… – unser französischer Fremdsprachenassistent verabschiedet sich

Geschrieben am 6. Juni 2019 von Lidwina Schulz

Nach 2 Schuljahren am Herder wurde heute unser Französisch-Fremdsprachenassistent Yassine Draoui von den Schülerinnen und Schülern auf dem Schulhof verabschiedet. Die frankophilen Kinder und Jugendlichen, die Yassine in den letzten 2 Jahren durch herzerfrischende landeskundliche Unterrichtseinheiten begeisterte, überschütteten „ihren“ Fremdpsrachenassistenten mit Abschiedsgeschenken, Blumen, guten Wünschen für die Zukunft und vielen Küsschen „à la française“. Die Rührung war Yassine ins Gesicht geschrieben und die Schülerinnen und Schüler freuten sich sehr, dass ihnen die Überraschung offensichtlich gelungen war.

Yassine, es war eine „superjeile Zick“ mit dir am Herder! DANKE!

Wir wünschen dir viel Erfolg bei deinem weiteren Studium in Frankreich!

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Dein Kommentar muss erst genehmigt werden, bevor er veröffentlicht wird.