Die Herder Voices als Begleitung bei dem bilingualen Theaterstück „The Witch School“

Geschrieben am 2. Juli 2019 von Soraya Christina Victoria Wambach

Am vergangenem Mittwoch, dem 19.06.2019, wurde am Herder das Theaterstück „The Witch School“ von der bilingualen Theater-AG präsentiert und wir, die Herder Voices durften das Stück mit drei Liedern begleiten. Als erstes sangen wir das Lied „End Credits“ aus dem Soundtrack zu Coraline, welches ein sehr guter Einstieg in die danach vorgeführten Ereignisse der Hexenschule war, da es in einer Fantasiesprache geschrieben ist und es von uns geheimnisvoll geflüstert wurde. „End Credits“ war sozusagen das begleitende Stück auf der Reise in die Welt der Hexen. Die weiteren beiden Lieder, die wir jeweils in der Mitte und am Ende des Theaterstücks gesungen haben hießen „Wonderful“ & „No One Mourns The Wicked“ beides aus dem Musical „Wicked“.

Zum Schluss gab es sehr viel Applaus und für uns war es ein weiterer gelungener Auftritt.
Danke an die Theater-AG für die Einladung!

 

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Dein Kommentar muss erst genehmigt werden, bevor er veröffentlicht wird.