110 Artist*innen in der Eifel – Zirkusfahrt 2020

Geschrieben am 21. Februar 2020 von Nicole Kamilla Tsyper

Unser Schulzirkus ‚Konfetti‘ begab sich vom 04.-06. Februar 2020 wieder auf die alljährliche Zirkusfahrt in die Eifel. Begleitet wurden die 110 mitfahrenden Artist*innen von Frau Disse und Frau Möller sowie Herrn Jäger, Herrn Körner, Herrn Preuß und Herrn Sander. Vor Ort sollten nicht nur produktives Training auf dem Programm stehen, sondern auch lustige Gruppenaktivitäten, um den Zusammenhalt der Zirkusgemeinschaft zu stärken.

Am Tag der Anreise waren besonders die jüngeren Artist*innen ziemlich aufgeregt und freuten sich auf die Fahrt. Angekommen in der Jugendherberge stand für alle bereits am ersten Tag intensives Training und ein Hausspiel auf dem Plan. Abends fand eine Nachtwanderung statt, die sowohl für die Älteren, als auch für die Jüngeren ein gruseliges Erlebnis war. Trotz dessen waren die Schüler*innen im Endeffekt von der Nachtwanderung und ihrer Organisation begeistert.

Selbstverständlich wurde auch am zweiten Tag trainiert und zusätzlich nahmen an diesem Tag alle anwesenden Mitglieder des Zirkus Konfetti an einer Rallye teil. Mit einem bunten Abend und einer Party fand die Zirkusfahrt einen würdigen Abschluss.

Am nächsten Morgen begab sich der Schulzirkus auch schon auf die Rückfahrt nach Köln. Artist*innen, Gruppenleiter*innen und die betreuenden Lehrer*innen sind sich darüber einig, dass auch die diesjährige Zirkusfahrt ein rundum gelungenes Erlebnis war. Alle Mitglieder blicken dank der Vielzahl an gut eingeübten und teilweise neu erfundenen Tricks mit Zuversicht und viel Vorfreude auf die Zirkusaufführung im Sommer.

Lina Boukili, 9c und Nicole Tsyper, 9d / Herder-Presse

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Dein Kommentar muss erst genehmigt werden, bevor er veröffentlicht wird.