Alle Meldungen

Anleitung Nachtestung Lollitest

Geschrieben am 20. August 2021 von Barbara Grota

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

hier finden Sie eine Anleitung, wie im Falle eines positiven Ergebnisses des Lollitests (PCR-Tests) zu verfahren ist.

1) Ihr Kind hat von der Schule ein einzelnes Röhrchen mit einem Wattestäbchen erhalten. Bitte lassen Sie Ihr Kind unmittelbar nach Aufforderung der Schule etwa 30 Sekunden auf diesem Stäbchen lutschen – es kennt das Vorgehen aus der Schule.

2) Rufen Sie die Seite https://www.schultestung.nrw/ im Internet auf und machen Sie alle erforderlichen Angaben. Geben Sie auch die Nummer des Barcodes auf dem Röhrchen ein.

3) Bringen Sie das Röhrchen am Tag nach dem Test so früh wie eben möglich in einem Umschlag mit Name und Anschrift zur Schule ins Sekretariat. Von dort wird es von einem Kurier ins Labor gebracht, wo eine Einzel-PCR-Testung durchgeführt wird.
Falls Sie die Aufforderung am Wochenende erhalten, bringen Sie diesen Umschlag so schnell wie möglich bitte selber direkt zum Labor, hier wird 24/7 gearbeitet.
(Genau wie für die Lollitestung in der Gruppe entstehen Ihnen auch bei der Einzeltestung KEINE Kosten – das Land NRW kommt dafür auf.)

Die Adresse lautet Horbeller Str. 18-20, 50858 Köln:
Die Proben sollten nicht auf der Eingangsseite abgegeben werden, sondern besser auf der Rückseite des Gebäudes (Einfahrt Tor 2) in der Fahrdienstzentrale.
Die Kollegen wissen Bescheid und auch am Wochenende ist dort Jemand erreichbar.

Wenn das Ergebnis des Einzeltestes vorliegt, werden SIE vom Labor informiert – die Schule erfährt das Ergebnis aus Datenschutzgründen von dort nicht.

4) Bitte informieren Sie die Schule in JEDEM FALL per Mail darüber, ob das Ergebnis positiv oder negativ ist, damit ich so schnell wie möglich mit der Kontaktverfolgung beginnen kann (jghg@stadt-koeln.de).
(Wenn Sie uns nicht informieren, muss ich auf die spätere Meldung vom Gesundheitsamt warten und bis dahin können viele weitere Kontakte erfolgt sein, die ich gerne vermeiden möchte.)

Die Nachricht mag für Ihre Familie nicht gut sein, aber ich bin froh, dass wir über solche Verfahren frühzeitig eine Ausbreitung an unserer Schule verhindern können.

Für Fragen stehe ich Ihnen zur Verfügung.

Herzliche Grüße
Barbara Grota

 

Informationen zu COVID

Anleitung Test