Alle Meldungen

Informationen zum Büchergeld

Geschrieben am 22. Juni 2020 von Jeanette Fritz

Liebe Eltern,

auch im kommenden Schuljahr sind Sie als Erziehungsberechtigte durch die Bestimmungen des Lernmittel- freiheitsgesetzes (LFG) dazu verpflichtet, sich an der Beschaffung der Lernmittel finanziell zu beteiligen.

Für die Jahrgangsstufen 5-9 beträgt der Eigenanteil 26,00 Euro, für die Jahrgangsstufen EF-Q2 23,67 Euro pro Schuljahr.

Gemäß eines Beschlusses der Schulkonferenz werden die Schulbücher von der Schule zentral beschafft, damit sichergestellt ist, dass alle Schülerinnen und Schüler zu Beginn des Schuljahres mit den nötigen Schulbüchern ausgestattet sind. Zudem hat die Schulkonferenz festgelegt, dass auch die Arbeitshefte von der Schule beschafft werden. Aufgrund der Umstellung auf G9 wird die 2. Fremdsprache erst im 7. Schuljahr eingeführt. Deshalb entfällt in Klasse 6 der Beitrag für die Arbeitshefte der 2. Fremdsprache.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte diesem Brief.

1 Kommentar

  1. Guten Tag.

    Wann folgen Infos für die Kinder / Eltern der 5. Klasse bezüglich Klassenzusammensetzung und benötigte Materialien?

    Mfg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Dein Kommentar muss erst genehmigt werden, bevor er veröffentlicht wird.