Alle Meldungen

Schulbrief Dezember

Geschrieben am 9. Dezember 2020 von Angeles Noguerol-Dapena

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Weihnachtsferien schimmern bereits am Horizont. Da dieses Jahr so anders als die letzten Jahre ist, hier noch ein paar Hinweise, wie die letzten Tage vor den Ferien am JGHG gestaltet werden:

Es bleibt bei der Aussage, dass am 21. und 22. Dezember KEIN Unterricht nach Plan erfolgen wird. Ob und welche Tage der beweglichen Ferientage als Kompensation hierfür entfallen sollen, ist (noch) nicht bekannt.

Für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 besteht die Möglichkeit, sich für diese beiden Tage zur Notbetreuung anzumelden. Bitte melden Sie Ihr Kind bei Bedarf bis spätestens bis zum 16.12.2020 mit dem vorgesehenen Formular an. Dieses erhalten Sie über die Klassenleitung der Jahrgangsstufen 5/6.

Wir werden aufgrund der vielen Nachschreiber*Innen in der Q1/Q2 – wie vom Land vorgesehen – den 21. und 22.  Dezember dazu nutzen, Klausuren nachholen zu lassen. Bitte beachtet hierfür den gesonderten Plan im Glaskasten im B-Trakt EG (schräg gegenüber vom Vertretungsplan-Monitor).

Die Klausuren in der EF (sowie alle anderen Klassenarbeiten) können laut Erlass erst im Januar nachgeschrieben werden. Da hier die Anzahl der Nachschreiber*Innen auch hoch ist, werden wir es nicht immer vermeiden können, dass die unterrichtenden Lehrkräfte der EF die Aufsichten übernehmen werden, da wir gehalten sind, alle Klausuren nachschreiben zu lassen. Wir bitten daher im Voraus um Verständnis für eventuellen darin begründeten Unterrichtsentfall in dieser Stufe.

Seit dem 03.12. gilt am JGHG der gestaffelte Unterrichtsbeginn bzw. das gestaffelte Unterrichtsende. Dies gilt bis zu den Weihnachtsferien. Laut Information der Bezirksregierung wird der Schulträger andere Maßnahmen zur Entzerrung vornehmen. D.h., ab dem 07.01.2020 startet und endet der Unterricht voraussichtlich für alle wie gewohnt. Eventuelle Änderungen entnehmt Ihr/entnehmen Sie bitte der Homepage am 06.01.2021.

Es war ein Jahr mit vielen Überraschungen und Neuerungen. Einiges wird uns erhalten bleiben und uns im kommenden Jahr weiter begleiten. Dies gilt sicherlich auch für die Betreuung durch NetCologne, um das W-LAN als verlässliches Tool an unserer Schule zu etablieren. Eine Verbesserung erwarten wir mit dem Abschluss der Bauarbeiten des Containers und des Biologie-Fachraumes B112 zum Februar 2021. Mal sehen, was das neue Jahr uns sonst noch zu bieten hat. 😉

 

Wir wünschen Euch/Ihnen und Euren/Ihren Familien erholsame Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Herzliche Grüße

Barbara Grota und Ángeles Noguerol