Alle Meldungen

(Wechsel-)Unterricht ab 19.04.2021

Geschrieben am 15. April 2021 von Barbara Grota

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

wie Ihr/Sie gestern der Presse bereits entnommen habt/haben, startet der Präsenzunterricht im Wechselmodell für die Jahrgangsstufen 05 – Q1 am Montag. Es sei denn der Inzidenzfall liegt bei 200 und die Stadt verfügt eine andere Regelung. Dies bedeutet für das Herder konkret Folgendes:

  1. Schulbetrieb unter Corona- Bedingungen

Es gelten weiterhin die bekannten Hygiene- und die Wegeregelungen am Herder. Das Land NRW stellt für jede*n Schüler*in  2 verpflichtende Selbsttests pro Woche bereit. Darüber hinaus bietet die Stadt Köln freiwillige sogenannte Lollitests ab kommender Woche bereit, sodass die anwesenden Schüler*innen jeden Tag getestet werden können. Für die Testung mit den Selbsttests gelten die vom Land vorgegebenen Regelungen:

  1. Die Coronaselbsttests werden ausschließlich in der Schule durchgeführt.
  1. Wer einen höchstens 48 Stunden alten Negativtest einer anerkannten Teststelle vorlegt, zum Beispiel eines Testzentrums des öffentlichen Gesundheitsdienstes, muss nicht am Selbsttest teilnehmen.
  1. Die Schulleiterin oder der Schulleiter schließt Personen, die nicht getestet sind, vom Schulbetrieb aus. Nicht getestete Schülerinnen und Schüler haben keinen Anspruch auf ein individuelles Angebot des Distanzunterrichts.
  2. Die Schule weist die Eltern nicht getesteter Schülerinnen und Schüler auf ihre Verantwortung für den regelmäßigen Schulbesuch ihres Kindes (§ 41 Absatz 1 Satz 2 Schulgesetz NRW) und die Gefahren für den Schul- und Bildungserfolg hin.
  3. Die Schulleiterinnen und Schulleiter weisen Personen mit positivem Testergebnis auf ihre Rechtspflichten zum Umgang mit einem positiven Coronaselbsttest hin (siehe dazu § 13 Coronatest- und Quarantäneverordnung) und informieren das Gesundheitsamt (siehe dazu Nr. 16). Die betroffene Person wird von der Teilnahme am (Präsenz-)Schulbetrieb bzw. der Notbetreuung ausgeschlossen. Sie muss sich in der Folge in einem Testzentrum oder bei der Hausärztin oder dem Hausarzt unverzüglich einem PCR-Test unterziehen und kann erst nach Vorlage eines negativen Ergebnisses wieder am Schulbetrieb teilnehmen.

Die Selbsttests werden täglich jeweils in den ersten beiden Stunden für die Sekundarstufe I in der Turnhalle und für die Sekundarstufe II in der Mensa durchgeführt. Über den genauen Ablauf werden wir gesondert über die Klassenleitung/Moodle informieren.

Der Lollitest setzt das Einverständnis der Eltern voraus. Beachtet/Beachten Sie bitte das Informationsschreiben der Stadt und die Einverständniserklärung, die unterschrieben vorgelegt werden muss.

 

  1. Unterricht

Am 09. April hat eine außerordentliche Schulkonferenz sich mehrheitlich für das nachstehende (und seit gestern auch vom Ministerium kommunizierte) tägliche Wechselmodell entschieden:

Tageswechsel

 

A-Woche B-Woche
MO DI MI DO FR MO DI MI DO FR
S1 S1 S2  S2  Lollitest S1 S1 S2 S2  Lollitest
A-Woche B-Woche
MO DI MI DO FR MO DI MI DO FR
S1 S1 S2  S2  Lollitest S1 S1 S2 S2  Lollitest

 

S1 bedeutet Schnelltestung 1 für die jeweilige anwesende Gruppe in dieser Woche und S2 entsprechend Schnelltestung 2.

 

Jahrgangsstufe 05 – 09

Die Ausführungen des Schulministeriums lassen derzeit gemischte Lerngruppen,  wie sie am Herder üblich sind, in den Fächern Religion, Praktischer Philosophie, Fremdsprachen und in WP II nicht zu.

Die Einteilung der Klassen ist bereits durch die Klassenlehrer*innen erfolgt. Die Klassenleitungen teilen ihren Klassen mit, welche Gruppe am Montag startet.

Der Präsenzunterricht schließt an den Langtagen vor der Mittagspause (montags um 13.20 Uhr, mittwochs um 12.35 Uhr, donnerstags um 12.35 Uhr.)

Jahrgangsstufe EF/Q1

In der Sekundarstufe II werden die Stufen neu eingeteilt:

EF:

  • Gruppe 1 (hellgrau): A.Y-Kr.C
  • Gruppe 2: Kri. A –  Z.M.

Q1:

  • Gruppe 1(hellgrau): Ab.A –  Leh.- F.
  • Gruppe 2: Lei.J – Z.A.

Der Präsenzunterricht schließt an den Langtagen vor der Mittagspause (montags um 13.20 Uhr, mittwochs um 12.35 Uhr, donnerstags um 12.35 Uhr.)

Am Montag startet Gruppe 1, am Dienstag wird die Gruppe 2 unterrichtet, usw.

Der Unterricht findet für alle Stufen in dem im Stundenplan ausgewiesenen Raum statt.

Jahrgangsstufe Q2

In der Q2 wird die Vorbereitung in den Abiturfächern nach regulärem Stundenplan erteilt.

Der Präsenzunterricht schließt an den Langtagen vor der Mittagspause (montags um 13.20 Uhr, mittwochs um 12.35 Uhr.) Sonderregelungen in der Q2 sind möglich.

Der Unterricht findet für alle Stufen in dem im Stundenplan ausgewiesenen Raum statt. Ausnahmen gelten für große Kurse der Q2.

Sport

Stand jetzt wird im Sportunterricht bis auf weiteres Theorie vermittelt. Überlegungen, wie Sport auch in Teilen mit Praxisanteilen unterrichtet werden kann, laufen.

Klassenarbeiten:

Geplant sind von der erweiterten Schulleitung benannte Klassenarbeitswochen(Deutsch-Woche, Mathematik-Woche, etc. Genauere Informationen folgen.

Klausuren: Der Klausurplan der Q1 bleibt unberührt. Der Klausurplan der EF ist neu erstellt worden und wird an bekannter Stelle veröffentlicht.

Förderunterricht:

Der Förderunterricht bleibt als Distanzunterricht (Videokonferenz) erhalten und der Beginn verschiebt sich auf 14.20 Uhr

 

  1. Mensa/Kiosk:

Der Kiosk wird in der ersten und zweiten Pausen wieder geöffnet.

Die Mensa nimmt ihren Betrieb bis auf weiteres wie vor den Osterferien wieder auf. D.h., die Verpflegung kann von den vorgemerkten und berechtigen Schüler*innen in einem Zeitraum von 11.00 – 12.00 Uhr abgeholt werden.

 

  1. Termine

Da bei den Terminen im Kalender aufgrund des Infektionsgeschehens nicht immer klar ist, ob sie gelten, hier nochmal der Hinweis auf

19.04.2021                   Elternsprechtag im Zeitraum von 14.00 – 19.00 Uhr (Unterricht schließt nach der 6. Stunde)

23.04.-05.05.2021         schriftliches Abitur

28.04.2021                   Studientag für die Schüler*innen wegen SchiLF-Tag

18.05.2021                   Prüfungen im 4. Abiturfach (Studientag für Schüler*innen der Jg. 05 – Q1)

24.05.2021                   Pfingstmontag

25.05.2021                   Pfingstferien

03.06.2021                   Fronleichnam

04.06.2021                   beweglicher Ferientag

17.06.2021                   Prüfungen im 1.-3 Abiturfach (Unterricht schließt nach der 4. Std. (11.25 Uhr)

23.06.2021                   Zeugniskonferenzen der Jg. 05 – 09  (Studientag für Schüler*innen der Jg. 05 – Q1)

02.07.2021                   Ausgabe der Zeugnisse

 

Wir wünschen allen einen guten Start nächste Woche!

 

Barbara Grota & Ángeles Noguerol

 

Anhänge:

Formular „Einverständniserklärung zur Teilnahme an der Testung“ (PDF)

Informationen zum freiwilligen Testangebot der Stadt Köln (PDF)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Dein Kommentar muss erst genehmigt werden, bevor er veröffentlicht wird.