Arbeitsgemeinschaften am Herder (AGs)

Mode-Design AG

SchülerInnen aller Jahgangsstufen sind in der Mode-Design-AG willkommen. Vorkenntnisse im Nähen sind nicht notwendig.

In der Mode-Design-AG kannst du:

Kenntnisse über die großen Mode-Designer der Haute-Couture und die Entwicklung der Mode im Laufe der Jahrhunderte erwerben, diese als Inspirationsquelle für eigne Kreationen nutzen, ein eigenes Textil-Design / Stoff-Muster entwerfen und Drucken, mittels Schablonentechnik Stoffe gestalten (z.B. Taschen, Kleider, etc. …), einfache Mode-Accessoires selbst Nähen (Handytaschen, Broschen,…), aus alten Kleidern ein neuen Hingucker  machen (die AG verfügt über eine wachsende Kleidersammlung) indem du diese mit Applikationen, Perlen, Stoffen, Farben umgestaltest und bereicherst oder ihnen durch heraus- oder wegschneiden neue, aktuellere Schnitte verpasst. Der Begriff von Mode und Kleidung wird in der Mode-Design-AG im erweiterten Sinne betrachtet z.B. wurde im Jahr 2012 eine Kollektion von Kleidern und Hüten aus Papier gestaltet!

Die Mode-Design-AG ist präsent bei Kunstaktionen, Events und Schulfesten!

Kommen genügend Modelle zustande, werden diese im Schaukasten (alter Fundraum) der Schule ausgestellt. Auch eine Modeschau kann bei Interesse organisiert werden.

Bilder vergangener Ausstellungen:

60. Herder-Jubiläum

Projekt „pimp up ur style“ (2016/17):

Bist du neugierig geworden? Dann schau vorbei!

für Jgst. Wo? Wann? Leitung
5 – Q2 E004 Donnerstag in der
Mittagspause
12:40 – 13:30
Frau de Fonclare

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Dein Kommentar muss erst genehmigt werden, bevor er veröffentlicht wird.